Prävention

Unsere Präventionsleistungen fördern die Verwirklichung eines aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstils. Die Aufgabe dieser aktiven Gesundheitsförderung besteht darin physische und psychosoziale Gesundheitsressourcen zu stärken, Risikofaktoren zu vermindern und die Bewältigung psychosomatischer Beschwerden zu unterstützen.

Alle angebotenen Präventionsmaßnahmen sind zertifiziert und können von den Krankenkassen nach §20 Abs.1 SBG V bis zu 80-100% gefördert werden:

  • Rückenschule
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Herz- Kreislauf- Training
  • Nordic Walking
  • Pilates
  • Wassergymnastik/Aquafitness
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR)

Kurstermine können Sie unserer Facebookseite entnehmen bzw. telefonisch erfragen!